Zoo Rostock folgen

Tiere Amerikas im Zoo Rostock

Pressemitteilung   •   Nov 16, 2018 07:58 CET


Rostocker Zooverein zeigt neue Ausstellung

Im Zoo Rostock leben 4.200 Tiere aus aller Welt. Kapuzineraffen, Kubaamazonen oder Nashornleguane – diesen Zoo-Bewohnern ist ihr Vorkommen auf dem amerikanischen Kontinent gemein. Den Tieren Amerikas hat der Rostocker Zooverein nun eine eigene Ausstellung gewidmet.

Gezeigt werden Fotografien, die die Zoovereinsmitglieder Dittmar Brandt, Peter Fiedler, Kathrin Jacobsohn-Meisel und Matthias Meisel sowie Horst Christen, Manfred Jablonska, Heidrun Keuchel, Beate und Peter Seebann aufgenommen haben. Die Ausstellung wurde gestern von Zoo-Kuratorin Antje Zimmermann und Dittmar Brandt vom Rostocker Zooverein eröffnet und ist bis zum 15. Januar 2019 im Altweltaffen-Haus im Rostocker Zoo zu sehen.

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands. 2015 wurde er in seiner Kategorie (bis 1 Millionen Besucher) zumbesten Zoo Europas gewählt. Besonders gute Noten gab es für die Qualität der Tierhäuser und Gehege, für seine grüne Landschaft und Vegetation, das einzigartige zoologisch-botanische Ambiente sowie für die vielfältigen Bildungsangebote. Zudem wurde der Zoo mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. An unseren Erfahrungsstationen und auf den Spielplätzen haben kleine und größere Besucher die Gelegenheit, sich auszuprobieren und auszutoben. Jede Menge Veranstaltungshighlights, öffentliche Schaufütterungen und tierische Erlebnisse runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Im Zoo Rostock gehen Sie auf Entdeckungsreise, begegnen exotischen Tieren und bewundern botanische Schätze. Im größten Zoo an der deutschen Ostseeküste verbringen Sie zu jeder Jahreszeit einen erlebnisreichen Tag. Gleichermaßen lädt die einmalige Parklandschaft zum Entspannen und Erholen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy