Zoo Rostock folgen

Reise zu den ersten Steinzeitjägern Norddeutschlands - Einzigartige Führung durch die Megafauna der Urlandschaft

Pressemitteilung   •   Mär 06, 2018 15:53 CET

Das Mammut, ein Lebewesen der urzeitlichen Megafauna. (Zoo Rostock / Gohlke)

Am 11. März um 10:00 Uhr versetzen sich im Zoo Rostock die Teilnehmer gemeinsam mit Dr. Sommer in die Zeit der Jäger und Sammler und erfahren, wie sich die Tierwelt am Ende der Eiszeit entwickelt hat und unsere heutige Fauna entstanden ist.

Das Deutschland wie wir es kennen, sah am Ende der Eiszeit völlig anders aus. Die ersten Jäger und Sammler streiften durch offene, baumlose Ebenen der Steppentundra, vorbei an riesigen Rentierherden und zotteligen Mammuts. Mit der Klimaerwärmung der Nacheiszeit breitete sich eine unberührte Urwaldlandschaft aus und neben den gut bekannten Wildtierarten wie Rothirsch und Wildschwein gehörten längst ausgestorbene oder lokal ausgerottete Huftiere wie Auerochse, Elch oder Wisent zur Jagdbeute des Menschen.
Die einmalige, etwa 90-minütige Reise zur Tierwelt der ersten Jäger und Sammler Norddeutschlands leitet der Experte für Kultur der Steinzeit und Umweltgeschichte, Dr. Robert Sommer von der Universität Rostock. Hautnah können die Teilnehmer mit ihm die großen Wildtierarten des nacheiszeitlichen Urwaldes erleben und erfahren dabei, mit welchen Jagdtechniken die steinzeitlichen Jäger sie erlegt haben. Anhand nachgebauter Jagdwaffen gibt er Einblicke in das damalige Leben der Menschen und die faszinierende Umwelt der Megafauna.

Die Führung ist für Kinder wie Erwachsene geeignet bis maximal 20 Teilnehmer, Erwachsene zahlen 8,00€ zzgl. Zoo-Eintritt, für Kinder kostet es 6,00€ zzgl. Eintritt. Anmeldung unter 0381/2082-179 ist erforderlich!

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands. 2015 wurde er in seiner Kategorie (bis 1 Millionen Besucher) zumbesten Zoo Europas gewählt. Besonders gute Noten gab es für die Qualität der Tierhäuser und Gehege, für seine grüne Landschaft und Vegetation, das einzigartige zoologisch-botanische Ambiente sowie für die vielfältigen Bildungsangebote. Zudem wurde der Zoo mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. An unseren Erfahrungsstationen und auf den Spielplätzen haben kleine und größere Besucher die Gelegenheit, sich auszuprobieren und auszutoben. Jede Menge Veranstaltungshighlights, öffentliche Schaufütterungen und tierische Erlebnisse runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Im Zoo Rostock gehen Sie auf Entdeckungsreise, begegnen exotischen Tieren und bewundern botanische Schätze. Im größten Zoo an der deutschen Ostseeküste verbringen Sie zu jeder Jahreszeit einen erlebnisreichen Tag. Gleichermaßen lädt die einmalige Parklandschaft zum Entspannen und Erholen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar